Gebühren­freie Hot­line: 0800 - 440 1 880
Gesetze zum Arbeitsrecht
Rubriken

08: Richtlinie 2003/88/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 04.11.2003 (Richtlinie 2003/88/EG)

Richt­li­nie 2003/88/EG des Eu­ro­päi­schen Par­la­ments und des Ra­tes vom 04.11.2003 über be­stimm­te As­pek­te der Ar­beits­zeit­ge­stal­tung

Die Richt­li­nie 2003/88/EG, die sog. Ar­beits­zeit­richt­li­nie, schreibt den Mit­glied­staa­ten der EU vor, ei­ne Rei­he von zwin­gen­den Min­dest­schutz­be­stim­mun­gen zu­guns­ten der Ar­beit­neh­mer in na­tio­na­les Recht um­zu­set­zen.

Die­se Schutz­be­stim­mun­gen be­tref­fen die täg­li­che und wö­chent­li­che Ar­beits­zeit, aber auch den An­spruch auf ei­nen vier­wö­chi­gen be­zahl­ten Jah­res­ur­laub.

Mit Art.27 der Richt­li­nie 2003/88/EG wur­de Vor­gän­ger­richt­li­nie, die (eben­falls als Ar­beits­zeit­richt­li­nie be­zeich­ne­te) Richt­li­nie 93/104/EG des Ra­tes vom 23.11.1993, auf­ge­ho­ben.

Quel­le / ©: Eu­ro­päi­sche Uni­on, http://eur-lex.eu­ro­pa.eu

Hin­weis: Ver­bind­lich ist aus­schließ­lich das in den ge­druck­ten Aus­ga­ben des Amts­blat­tes der Eu­ro­päi­schen Uni­on ver­öf­fent­lich­te Ge­mein­schafts­recht.

Präambel

KAPITEL 1
ANWENDUNGSBEREICH UND BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

Art. 1 Gegenstand und Anwendungsbereich
Art. 2 Begriffsbestimmungen

KAPITEL 2
MINDESTRUHEZEITEN - SONSTIGE ASPEKTE DER ARBEITSZEITGESTALTUNG

Art. 3 Tägliche Ruhezeit
Art. 4 Ruhepause
Art. 5 Wöchentliche Ruhezeit
Art. 6 Wöchentliche Höchstarbeitszeit
Art. 7 Jahresurlaub

KAPITEL 3
NACHTARBEIT - SCHICHTARBEIT - ARBEITSRHYTHMUS

Art. 8 Dauer der Nachtarbeit
Art. 9 Untersuchung des Gesundheitszustands von Nachtarbeitern und Versetzung auf Arbeitsstellen mit Tagarbeit
Art. 10 Garantien für Arbeit während der Nachtzeit
Art. 11 Unterrichtung bei regelmäßiger Inanspruchnahme von Nachtarbeitern
Art. 12 Sicherheits- und Gesundheitsschutz
Art. 13 Arbeitsrhythmus

KAPITEL 4
SONSTIGE BESTIMMUNGEN

Art. 14 Spezifischere Gemeinschaftsvorschriften
Art. 15 Günstigere Vorschriften
Art. 16 Bezugszeiträume
Art. 17 Abweichungen
Art. 18 Abweichungen im Wege von Tarifverträgen
Art. 19 Grenzen der Abweichungen von Bezugszeiträumen
Art. 20 Mobile Arbeitnehmer und Tätigkeiten auf Offshore-Anlagen
Art. 21 Arbeitnehmer an Bord von seegehenden Fischereifahrzeugen
Art. 22 Sonstige Bestimmungen

KAPITEL 6
SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Art. 23 Niveau des Arbeitnehmerschutzes
Art. 24 Berichtswesen
Art. 25 Überprüfung der Durchführung der Bestimmungen für Arbeitnehmer an Bord von seegehenden Fischereifahrzeugen
Art. 26 Überprüfung des Durchführungsstands der Bestimmungen für Arbeitnehmer, die im regelmäßigen innerstädtischen Personenverkehr beschäftigt sind
Art. 27 Aufhebung
Art. 28 Inkrafttreten
Art. 29 Adressaten

Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Ihren XING-Kontakten zeigen Beitrag twittern

 

Kontakt

Sie erreichen uns jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit
von 09:00 bis 19:00 Uhr:

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Berlin

Lützowstraße 32
10785 Berlin

Telefon: 030 - 26 39 62 0
Telefax: 030 - 26 39 62 499

E-Mail: berlin@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Martin Hensche
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Christoph Hildebrandt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Nina Wesemann
Fachanwältin für Arbeitsrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Frankfurt am Main

Schumannstraße 27
60325 Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 71 03 30 04
Telefax: 069 - 71 03 30 05

E-Mail: frankfurt@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Dr. Simone Wernicke
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Maike Roters
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Sozialrecht

Rechtsanwalt Thomas Becker



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Hamburg

Neuer Wall 10
20354 Hamburg

Telefon: 040 - 69 20 68 04
Telefax: 040 - 69 20 68 08

E-Mail: hamburg@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Sebastian Schroeder
Fachanwalt für Arbeitsrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Hannover

Georgstraße 38
30159 Hannover

Telefon: 0511 - 899 77 01
Telefax: 0511 - 899 77 02

E-Mail: hannover@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Nina Wesemann
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Christoph Hildebrandt
Fachanwalt für Arbeitsrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Köln

Hohenstaufenring 62
50674 Köln

Telefon: 0221 - 709 07 18
Telefax: 0221 - 709 07 31

E-mail: koeln@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Thomas Becker

Rechtsanwältin Dr. Simone Wernicke
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Maike Roters
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Sozialrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei München

Ludwigstraße 8
80539 München

Telefon: 089 - 21 56 88 63
Telefax: 089 -21 56 88 67

E-Mail: muenchen@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Nora Schubert

Rechtsanwalt Christoph Hildebrandt
Fachanwalt für Arbeitsrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Nürnberg

Zeltnerstraße 3
90443 Nürnberg

Telefon: 0911 - 953 32 07
Telefax: 0911 - 953 32 08

E-Mail: nuernberg@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Nora Schubert

Rechtsanwalt Christoph Hildebrandt
Fachanwalt für Arbeitsrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Stuttgart

Königstraße 10c
70173 Stuttgart

Telefon: 0711 - 470 97 10
Telefax: 0711 - 470 97 96

E-Mail: stuttgart@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Maike Roters
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Sozialrecht

Rechtsanwältin Dr. Simone Wernicke
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Thomas Becker

Presse Karriere Links A bis Z Sitemap Impressum
Gebühren­freie Hot­line: 0800 - 440 1 880