Gebühren­freie Hot­line: 0800 - 440 1 880
Gesetze zum Arbeitsrecht
Rubriken

10: Richtlinie 2006/54/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 05.07.2006 (Richtlinie 2006/54/EG)

Richt­li­nie 2006/54/EG des Eu­ro­päi­schen Par­la­ments und des Ra­tes vom 5. Ju­li 2006 zur Ver­wirk­li­chung des Grund­sat­zes der Chan­cen­gleich­heit und Gleich­be­hand­lung von Män­nern und Frau­en in Ar­beits- und Be­schäf­ti­gungs­fra­gen (Neu­fas­sung)

Die Richt­li­nie 2006/54/EG be­inhal­tet ei­ne Neu­fas­sung und Zu­sam­men­fas­sung der bis­he­ri­gen Richt­li­ni­en der Eu­ro­päi­schen Uni­on (EU) auf dem Ge­biet des Ab­baus ge­schlechts­be­ding­ter Dis­kri­mi­nie­run­gen.

Sie ver­pflich­tet die EU-Staa­ten zum Ab­bau von ge­schlechts­be­ding­ten Be­nach­tei­li­gun­gen beim Zu­gang zur Be­schäf­ti­gung (Art.14), beim Lohn bzw. Ge­halt (Art.4) und bei be­trieb­li­chen Al­ters­ver­sor­gung (Art.5).

Durch die Richt­li­nie 2006/54/EG wur­den fol­gen­de Vor­gän­ger-Richt­li­ni­en über­flüs­sig:

Sie wur­den da­her mit Wir­kung vom 15.08.2009 auf­ge­ho­ben (Art.34 der Richt­li­nie 2006/54/EG).

Quel­le / ©: Eu­ro­päi­sche Uni­on, http://eur-lex.eu­ro­pa.eu

Hin­weis: Ver­bind­lich ist aus­schließ­lich das in den ge­druck­ten Aus­ga­ben des Amts­blat­tes der Eu­ro­päi­schen Uni­on ver­öf­fent­lich­te Ge­mein­schafts­recht.

Präambel

TITEL I
ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Art. 1 Gegenstand
Art. 2 Begriffsbestimmungen
Art. 3 Positive Maßnahmen

TITEL II
BESONDERE BESTIMMUNGEN

KAPITEL 1
Gleiches Entgelt

Art. 4 Diskriminierungsverbot

KAPITEL 2
Gleichbehandlung in betrieblichen Systemen der sozialen Sicherheit

Art. 5 Diskriminierungsverbot
Art. 6 Persönlicher Anwendungsbereich
Art. 7 Sachlicher Anwendungsbereich
Art. 8 Ausnahmen vom sachlichen Anwendungsbereich
Art. 9 Beispiele für Diskriminierung
Art. 10 Durchführung in Bezug auf Selbständige
Art. 11 Möglichkeit des Aufschubs in Bezug auf Selbständige
Art. 12 Rückwirkung
Art. 13 Flexibles Rentenalter
Art. 14 Diskriminierungsverbot
Art. 15 Rückkehr aus dem Mutterschaftsurlaub
Art. 16 Vaterschaftsurlaub und Adoptionsurlaub

TITEL III
HORIZONTALE BESTIMMUNGEN

KAPITEL 1
Rechtsmittel und Rechtsdurchsetzung

Abschnitt 1
Rechtsmittel

Art. 17 Rechtsschutz
Art. 18 Schadenersatz oder Entschädigung

Abschnitt 2
Beweislast

Art. 19 Beweislast

KAPITEL 2
Förderung der Gleichbehandlung — Dialog

Art. 20 Stellen zur Förderung der Gleichbehandlung
Art. 21 Sozialer Dialog
Art. 22 Dialog mit Nichtregierungsorganisationen

KAPITEL 3
Allgemeine horizontale Bestimmungen

Art. 23 Einhaltung
Art. 24 Viktimisierung
Art. 25 Sanktionen
Art. 26 Vorbeugung von Diskriminierung
Art. 27 Mindestanforderungen
Art. 28 Verhältnis zu gemeinschaftlichen und einzelstaatlichen Vorschriften
Art. 29 Durchgängige Berücksichtigung des Gleichstellungsaspekts
Art. 30 Verbreitung von Informationen

TITEL IV
SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Art. 31 Berichte
Art. 32 Überprüfung
Art. 33 Umsetzung
Art. 34 Aufhebung
Art. 35 Inkrafttreten
Art. 36 Adressaten

Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Ihren XING-Kontakten zeigen Beitrag twittern

 

Kontakt

Sie erreichen uns jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit
von 09:00 bis 19:00 Uhr:

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Berlin

Lützowstraße 32
10785 Berlin
Telefon: 030 - 26 39 62 0
Telefax: 030 - 26 39 62 499

Ansprechpartner:
Rechtsanwalt Dr. Martin Hensche
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechts­an­walt Chris­toph Hil­de­brandt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

E-Mail: berlin@hensche.de





 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Frankfurt am Main

Schumannstraße 27
60325 Frankfurt am Main
Telefon: 069 - 71 03 30 04
Telefax: 069 - 71 03 30 05

Ansprechpartner:
Rechtsanwältin Dr. Simone Wernicke
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Thomas Becker

E-Mail: frankfurt@hensche.de





 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Hamburg

Neuer Wall 10
20354 Hamburg
Telefon: 040 - 69 20 68 04
Telefax: 040 - 69 20 68 08

Ansprechpartner:
Rechtsanwalt Sebastian Schroeder
Fachanwalt für Arbeitsrecht

E-Mail: hamburg@hensche.de





 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Hannover

Georgstraße 38
30159 Hannover
Telefon: 0511 - 899 77 01
Telefax: 0511 - 899 77 02

Ansprechpartner:
Rechtsanwältin Nina Wesemann
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechts­an­walt Chris­toph Hil­de­brandt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

E-Mail: hannover@hensche.de





 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Köln

Hohenstaufenring 62
50674 Köln
Telefon: 0221 - 709 07 18
Telefax: 0221 - 709 07 31

Ansprechpartner:
Rechtsanwalt Thomas Becker

Rechtsanwältin Dr. Simone Wernicke
Fachanwältin für Arbeitsrecht

E-mail: koeln@hensche.de





 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei München

Ludwigstraße 8
80539 München
Telefon: 089 - 21 56 88 63
Telefax: 089 -21 56 88 67

Ansprechpartner:
Rechts­an­wältin Nora Schu­bert

Rechts­an­walt Chris­toph Hil­de­brandt

E-Mail: muenchen@hensche.de





 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Nürnberg

Zeltnerstraße 3
90443 Nürnberg
Telefon: 0911 - 953 32 07
Telefax: 0911 - 953 32 08

Ansprechpartner:
Rechts­an­wältin Nora Schu­bert

Rechts­an­walt Chris­toph Hil­de­brandt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

E-Mail: nuernberg@hensche.de





 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Stuttgart

Königstraße 10c
70173 Stuttgart
Telefon: 0711 - 470 97 10
Telefax: 0711 - 470 97 96

Ansprechpartner:
Rechtsanwältin Dr. Simone Wernicke
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Thomas Becker

E-Mail: stuttgart@hensche.de



Presse Karriere Links A bis Z Sitemap Impressum
Gebühren­freie Hot­line: 0800 - 440 1 880