Gebühren­freie Hot­line: 0800 - 440 1 880
Gesetze zum Arbeitsrecht
Rubriken

07a: Richtlinie 2003/41/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 03.06.2003 (Richtlinie 2003/41/EG)

Richt­li­nie 2003/41/EG des Eu­ro­päi­schen Par­la­ments und des Ra­tes vom 03.06.2003 über die Tä­tig­kei­ten und die Be­auf­sich­ti­gung von Ein­rich­tun­gen der be­trieb­li­chen Al­ters­ver­sor­gung

Die Richt­li­nie 2003/41/EG ver­pflich­tet die Mit­glieds­staa­ten der Eu­ro­päi­schen Uni­on (EU) da­zu, Ein­rich­tun­gen der be­trieb­li­chen Al­ters­ver­sor­gung wie zum Bei­spiel durch ge­eig­ne­te Maß­nah­men und Ein­rich­tun­gen der staat­li­chen Auf­sicht zu über­wa­chen. Die Auf­sichts­pflicht er­streckt sich da­bei nur auf Ver­sor­gungs­ein­rich­tun­gen, die Ka­pi­tal an­spa­ren und an­le­gen (Ka­pi­tal­de­ckungs­prin­zip), d.h. Ein­rich­tun­gen, die nach Um­la­ge­prin­zip ver­fah­ren, sind von der Richt­li­nie 2003/41/EG aus­ge­nom­men.

Quel­le / ©: Eu­ro­päi­sche Uni­on, http://eur-lex.eu­ro­pa.eu

Hin­weis: Ver­bind­lich ist aus­schließ­lich das in den ge­druck­ten Aus­ga­ben des Amts­blat­tes der Eu­ro­päi­schen Uni­on ver­öf­fent­lich­te Ge­mein­schafts­recht.

Präambel
Art. 1 Gegenstand
Art. 2 Anwendungsbereich
Art. 3 Anwendung auf Einrichtungen, die Systeme der sozialen Sicherheit betreiben
Art. 4 Fakultative Anwendung auf unter die Richtlinie 2002/83/EG fallende Einrichtungen
Art. 5 Kleine Einrichtungen der Altersversorgung und gesetzlich vorgesehene Systeme
Art. 6 Begriffsbestimmungen
Art. 7 Tätigkeit der Einrichtungen
Art. 8 Rechtliche Trennung zwischen Trägerunternehmen und Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung
Art. 9 Voraussetzungen für den Betrieb von Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung
Art. 10 Jahresabschluss und jährlicher Lagebericht
Art. 11 Auskunftspflicht gegenüber Versorgungsanwärtern und Leistungsempfängern
Art. 12 Erklärung über die Grundsätze der Anlagepolitik
Art. 13 Auskunftspflicht gegenüber den zuständigen Behörden
Art. 14 Eingriffsrechte und -pflichten der zuständigen Behörden
Art. 15 Versicherungstechnische Rückstellungen
Art. 16 Bedeckung der versicherungstechnischen Rückstellungen
Art. 17 Aufsichtsrechtliche Eigenmittel
Art. 18 Anlagevorschriften
Art. 19 Vermögensverwaltung und -verwahrung
Art. 20 Grenzüberschreitende Tätigkeit
Art. 21 Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedstaaten und der Kommission
Art. 22 Umsetzung
Art. 23 Inkrafttreten
Art. 24 Adressaten

Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Ihren XING-Kontakten zeigen Beitrag twittern

 

Kontakt

Sie erreichen uns jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit
von 09:00 bis 19:00 Uhr:

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Berlin

Lützowstraße 32
10785 Berlin

Telefon: 030 - 26 39 62 0
Telefax: 030 - 26 39 62 499

E-Mail: berlin@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Martin Hensche
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Christoph Hildebrandt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Nina Wesemann
Fachanwältin für Arbeitsrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Frankfurt am Main

Schumannstraße 27
60325 Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 71 03 30 04
Telefax: 069 - 71 03 30 05

E-Mail: frankfurt@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Dr. Simone Wernicke
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Maike Roters
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Sozialrecht

Rechtsanwalt Thomas Becker



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Hamburg

Neuer Wall 10
20354 Hamburg

Telefon: 040 - 69 20 68 04
Telefax: 040 - 69 20 68 08

E-Mail: hamburg@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Sebastian Schroeder
Fachanwalt für Arbeitsrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Hannover

Georgstraße 38
30159 Hannover

Telefon: 0511 - 899 77 01
Telefax: 0511 - 899 77 02

E-Mail: hannover@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Nina Wesemann
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Christoph Hildebrandt
Fachanwalt für Arbeitsrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Köln

Hohenstaufenring 62
50674 Köln

Telefon: 0221 - 709 07 18
Telefax: 0221 - 709 07 31

E-mail: koeln@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Thomas Becker

Rechtsanwältin Dr. Simone Wernicke
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Maike Roters
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Sozialrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei München

Ludwigstraße 8
80539 München

Telefon: 089 - 21 56 88 63
Telefax: 089 -21 56 88 67

E-Mail: muenchen@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Nora Schubert

Rechtsanwalt Christoph Hildebrandt
Fachanwalt für Arbeitsrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Nürnberg

Zeltnerstraße 3
90443 Nürnberg

Telefon: 0911 - 953 32 07
Telefax: 0911 - 953 32 08

E-Mail: nuernberg@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Nora Schubert

Rechtsanwalt Christoph Hildebrandt
Fachanwalt für Arbeitsrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Stuttgart

Königstraße 10c
70173 Stuttgart

Telefon: 0711 - 470 97 10
Telefax: 0711 - 470 97 96

E-Mail: stuttgart@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Maike Roters
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Sozialrecht

Rechtsanwältin Dr. Simone Wernicke
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Thomas Becker

Presse Karriere Links A bis Z Sitemap Impressum
Gebühren­freie Hot­line: 0800 - 440 1 880