Gebühren­freie Hot­line: 0800 - 440 1 880
Handbuch Arbeitsrecht
Nach Alphabet

D wie Dienst­wa­gen, Di­rek­ti­ons­recht, Dis­kri­mi­nie­rung...

Dienstwagen

Was ver­steht man un­ter ei­nem Dienst­wa­gen? - Wel­chen Zweck hat ei­ne Dienst­wa­gen­be­rech­ti­gung? - Wor­aus folgt der An­spruch auf Stel­lung ei­nes Dienst­wa­gens? - Kann ei­ne Dienst­wa­gen­be­rech­ti­gung un­ter den Vor­be­halt der Frei­wil­lig­keit ge­stellt wer­den? - Kann ei­ne Dienst­wa­gen­be­rech­ti­gung un­ter den Vor­be­halt der je­der­zei­ti­gen Wi­der­ruf­lich­keit ge­stellt wer­den? - Be­steht die Dienst­wa­gen­be­rech­ti­gung während des Ur­laubs, im Krank­heits­fall und während der Mut­ter­schutz­fris­ten fort? - Wer haf­tet im Scha­dens­fall? - Wie wird die Möglich­keit der Pri­vat­nut­zung ver­steu­ert? - Sind Zu­zah­lun­gen für ei­nen bes­se­ren Fahr­zeug­typ oder ei­ne ge­ho­be­ne Aus­stat­tung möglich? - Was ist bei der Be­en­di­gung des An­stel­lungs­verhält­nis­ses zu be­ach­ten? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Dienst­wa­gen? - Was können wir für Sie tun?

Direktionsrecht

War­um gibt es ein Wei­sungs­recht des Ar­beit­ge­bers? - Wel­chen In­halt hat das Wei­sungs­recht, d.h. wor­auf be­zieht es sich? - Wie weit geht das Wei­sungs­recht in be­zug auf die Ar­beits­in­hal­te? - Wel­che Be­deu­tung ha­ben ar­beits­ver­trag­li­che Ver­set­zungs­klau­seln? - Kann der Ar­beit­ge­ber den Ar­beit­neh­mer zu ei­nem an­de­ren Un­ter­neh­men ver­set­zen? - Wie weit geht das Wei­sungs­recht in be­zug auf den Ort der Ar­beits­leis­tung? - Wie weit geht das Wei­sungs­recht in be­zug auf die Zeit der Ar­beits­leis­tung?

Diskriminierung - Allgemein

Was ver­steht man un­ter Dis­kri­mi­nie­rung? - Wel­che Ge­set­zes­vor­schrif­ten sol­len vor Dis­kri­mi­nie­run­gen schützen? - Aus wel­chen Gründen darf es kei­ne Be­nach­tei­li­gung ge­ben? - Was be­deu­tet „Al­ter" im Sin­ne des AGG? - Was be­deu­tet „Be­hin­de­rung" im Sin­ne des AGG? - Wer ist durch das Ver­bot der ge­schlechts­be­zo­ge­nen Dis­kri­mi­nie­rung geschützt? - Was be­deu­tet „Ras­se" und „eth­ni­sche Her­kunft" im Sin­ne des AGG? - Was be­deu­tet „Re­li­gi­on" im Sin­ne des AGG? - Was be­deu­tet „se­xu­el­le Iden­tität“ im Sin­ne des AGG? - Wel­che For­men der Dis­kri­mi­nie­run­gen sind ver­bo­ten? - Was ist ei­ne un­mit­tel­ba­re Be­nach­tei­li­gung? - Was ist ei­ne mit­tel­ba­re Be­nach­tei­li­gung? - Was ist ei­ne Belästi­gung? - Was ist ei­ne se­xu­el­le Belästi­gung? - Was ist ei­ne An­wei­sung zur Be­nach­tei­li­gung? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Dis­kri­mi­nie­rung - All­ge­mein?

Diskriminierung - Anwendungsbereich des gesetzlichen Schutzes

Wer kann sich auf den ge­setz­li­chen Dis­kri­mi­nie­rungs­schutz be­ru­fen? - Wer muss die ge­setz­li­chen Dis­kri­mi­nie­rungs­ver­bo­te be­ach­ten? - Auf wel­chen Ge­bie­ten des Ar­beits­rechts sind Dis­kri­mi­nie­rungs­ver­bo­te zu be­ach­ten? - Gilt der ge­setz­li­che Dis­kri­mi­nie­rungs­schutz auch in klei­nen Be­trie­ben? - In wel­chen Si­tua­tio­nen des Ar­beits­le­bens sind Dis­kri­mi­nie­run­gen ver­bo­ten? - Was ist bei Stel­len­aus­schrei­bun­gen zu be­ach­ten? - Was ist bei der Be­wer­be­r­aus­wahl zu be­ach­ten? - Was ist bei der Durchführung von Ar­beits­verhält­nis­sen zu be­ach­ten? - Was ist bei der Aus­ge­stal­tung von Löhnen und Gehältern zu be­ach­ten? - Was ist bei Ent­las­sungs­be­din­gun­gen und Ab­fin­dun­gen zu be­ach­ten? - Gilt das AGG auch bei Kündi­gun­gen? - Wel­che all­ge­mei­nen Hand­lungs­pflich­ten hat der Ar­beit­ge­ber? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Dis­kri­mi­nie­rung - An­wen­dungs­be­reich des ge­setz­li­chen Schut­zes?

Diskriminierung - Erlaubte Benachteiligungen

Wel­che Un­gleich­be­hand­lun­gen sind zulässig? - Wann ist ei­ne Be­nach­tei­li­gung als po­si­ti­ve Maßnah­me zulässig? - Wann ist ei­ne Be­nach­tei­li­gung we­gen be­ruf­li­cher An­for­de­run­gen zulässig? - Wann ist ei­ne Be­nach­tei­li­gung we­gen der Re­li­gi­on oder Welt­an­schau­ung zulässig? - Wann ist ei­ne un­ter­schied­li­che Be­hand­lung we­gen des Al­ters zulässig? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Dis­kri­mi­nie­rung - Er­laub­te Be­nach­tei­li­gun­gen?

Diskriminierung - Rechte Betroffener

Wel­che Rech­te ha­ben Be­trof­fe­ne bei Dis­kri­mi­nie­run­gen? - Wo­zu dient das Be­schwer­de­recht in Dis­kri­mi­nie­rungsfällen? - Wo­zu be­rech­tigt das Leis­tungs­ver­wei­ge­rungs­recht bei Dis­kri­mi­nie­run­gen? - Was be­inhal­tet das Recht auf Scha­dens­er­satz we­gen ei­ner Dis­kri­mi­nie­rung? - Wann be­steht ein An­spruch auf Entschädi­gung we­gen ei­ner Dis­kri­mi­nie­rung? - Be­steht ein An­spruch auf Ein­stel­lung? - Wel­che Re­ge­lun­gen enthält das AGG zur Be­weis­last in Dis­kri­mi­nie­rungsfällen? - In­ner­halb wel­cher Fris­ten sind Ansprüche nach dem AGG gel­tend zu ma­chen? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Dis­kri­mi­nie­rung - Rech­te Be­trof­fe­ner?

Diskriminierungsverbote - Alter

Was be­deu­tet „Al­ter" im Sin­ne des AGG? - Wann ist ei­ne Schlech­ter­stel­lung we­gen des Al­ters zulässig? - Wann liegt ei­ne Al­ters­dis­kri­mi­nie­rung bei Stel­len­aus­schrei­bun­gen vor? - Wann liegt ei­ne Dis­kri­mi­nie­rung we­gen des Al­ters bei der Ein­stel­lung vor? - Wann liegt ei­ne Al­ters­dis­kri­mi­nie­rung beim The­ma Ur­laub vor? - Ist es al­ters­dis­kri­mi­nie­rend, wenn Ar­beit­neh­mer auf­grund ih­res höhe­ren Al­ters bes­ser als jünge­re be­zahlt wer­den? - Führen ta­rif­li­che, ver­trag­li­che oder ge­setz­li­che Al­ters­gren­zen zu ei­ner Al­ters­dis­kri­mi­nie­rung beim The­ma Ent­las­sung? - Wann sind Kündi­gungs­fris­ten al­ters­dis­kri­mi­nie­rend? - Wann sind Un­ter­schie­de bei der Ab­fin­dung ei­ne Dis­kri­mi­nie­rung we­gen des Al­ters? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Al­ters­dis­kri­mi­nie­rung?

Diskriminierungsverbote - Behinderung

Was be­deu­tet „Be­hin­de­rung" im Sin­ne des AGG? - Wann ist ei­ne Schlech­ter­stel­lung we­gen ei­ner Be­hin­de­rung zulässig? - Wann liegt ei­ne Dis­kri­mi­nie­rung we­gen ei­ner Be­hin­de­rung bei der Ein­stel­lung vor? - Wird ein Ar­beit­neh­mer "we­gen ei­ner Be­hin­de­rung" dis­kri­mi­niert, wenn sei­ne Be­nach­tei­li­gung auf der Be­hin­de­rung ei­nes An­gehöri­gen be­ruht? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Dis­kri­mi­nie­rung we­gen ei­ner Be­hin­de­rung?

Diskriminierungsverbote - Ethnische Herkunft, Rassismus

Was be­deu­ten „Ras­se" und "eth­ni­sche Her­kunft“ im Sin­ne des AGG? - Wann ist ei­ne Schlech­ter­stel­lung we­gen der Her­kunft zulässig? - Wann liegt ei­ne Dis­kri­mi­nie­rung we­gen der Her­kunft bei Stel­len­aus­schrei­bun­gen vor? - Wann liegt ei­ne Dis­kri­mi­nie­rung we­gen der Her­kunft bei der Ein­stel­lung vor? - Was ist ei­ne ausländer­feind­li­che Belästi­gung? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Dis­kri­mi­nie­rung aus Gründen der Ras­se oder we­gen der Her­kunft?

Diskriminierungsverbote - Geschlecht

Wer ist durch das Ver­bot der ge­schlechts­be­zo­ge­nen Dis­kri­mi­nie­rung geschützt? - Wann ist das Ge­schlecht un­ver­zicht­ba­re Vor­aus­set­zung für die Tätig­keit? - Wie ver­hin­dert man Dis­kri­mi­nie­run­gen we­gend des Ge­schlechts bei Stel­len­aus­schrei­bun­gen? - Wann liegt ei­ne Dis­kri­mi­nie­rung we­gen des Ge­schlechts bei der Ein­stel­lung vor? - Wann liegt ei­ne ge­schlechts­be­zo­ge­ne Dis­kri­mi­nie­rung beim be­ruf­li­chen Auf­stieg vor? - Wann liegt ei­ne mit­tel­ba­re Dis­kri­mi­nie­rung we­gen des Ge­schlechts vor? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Dis­kri­mi­nie­rung we­gen des Ge­schlechts?

Diskriminierungsverbote - Religion oder Weltanschauung

Was be­deu­tet "Re­li­gi­on oder Welt­an­schau­ung" im Sin­ne des AGG? - Wann sind Re­li­gi­on bzw. Welt­an­schau­ung un­ver­zicht­ba­re Tätig­keits­vor­aus­set­zung? - Wann liegt ei­ne Dis­kri­mi­nie­rung we­gen der Re­li­gi­on oder Welt­an­schau­ung bei der Ein­stel­lung vor? - Was ist ei­ne Dis­kri­mi­nie­rung we­gen der Re­li­gi­on oder Welt­an­schau­ung während des Ar­beits­verhält­nis­ses? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Dis­kri­mi­nie­rung we­gen der Re­li­gi­on oder Welt­an­schau­ung?

Diskriminierungsverbote - Sexuelle Identität

Was be­deu­tet "se­xu­el­le Iden­tität" im Sin­ne des AGG? - Kann die se­xu­el­le Iden­tität ei­ne un­ver­zicht­ba­re Tätig­keits­vor­aus­set­zung sein? - Wann liegt ei­ne Dis­kri­mi­nie­rung we­gen der se­xu­el­len Iden­tität bei der Ein­stel­lung vor? - Was ist ei­ne Dis­kri­mi­nie­rung we­gen der se­xu­el­len Iden­tität während des Ar­beits­verhält­nis­ses? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Dis­kri­mi­nie­rung we­gen der se­xu­el­len Iden­tität?

Kontakt

Sie erreichen uns jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit
von 09:00 bis 19:00 Uhr:

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Berlin

Lützowstraße 32
10785 Berlin

Telefon: 030 - 26 39 62 0
Telefax: 030 - 26 39 62 499

E-Mail: berlin@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Martin Hensche
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Christoph Hildebrandt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Nina Wesemann
Fachanwältin für Arbeitsrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Frankfurt am Main

Schumannstraße 27
60325 Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 71 03 30 04
Telefax: 069 - 71 03 30 05

E-Mail: frankfurt@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Dr. Simone Wernicke
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Maike Roters
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Sozialrecht

Rechtsanwalt Thomas Becker



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Hamburg

Neuer Wall 10
20354 Hamburg

Telefon: 040 - 69 20 68 04
Telefax: 040 - 69 20 68 08

E-Mail: hamburg@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Sebastian Schroeder
Fachanwalt für Arbeitsrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Hannover

Georgstraße 38
30159 Hannover

Telefon: 0511 - 899 77 01
Telefax: 0511 - 899 77 02

E-Mail: hannover@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Nina Wesemann
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Christoph Hildebrandt
Fachanwalt für Arbeitsrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Köln

Hohenstaufenring 62
50674 Köln

Telefon: 0221 - 709 07 18
Telefax: 0221 - 709 07 31

E-mail: koeln@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Thomas Becker

Rechtsanwältin Dr. Simone Wernicke
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Maike Roters
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Sozialrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei München

Ludwigstraße 8
80539 München

Telefon: 089 - 21 56 88 63
Telefax: 089 -21 56 88 67

E-Mail: muenchen@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Nora Schubert

Rechtsanwalt Christoph Hildebrandt
Fachanwalt für Arbeitsrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Nürnberg

Zeltnerstraße 3
90443 Nürnberg

Telefon: 0911 - 953 32 07
Telefax: 0911 - 953 32 08

E-Mail: nuernberg@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Nora Schubert

Rechtsanwalt Christoph Hildebrandt
Fachanwalt für Arbeitsrecht



 

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Stuttgart

Königstraße 10c
70173 Stuttgart

Telefon: 0711 - 470 97 10
Telefax: 0711 - 470 97 96

E-Mail: stuttgart@hensche.de

Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Maike Roters
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Sozialrecht

Rechtsanwältin Dr. Simone Wernicke
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Thomas Becker

Presse Karriere Links A bis Z Sitemap Impressum
Gebühren­freie Hot­line: 0800 - 440 1 880